Wir haben geöffnet! Täglich von 11 bis 21 Uhr.

18.10.2022

Auswanderung: Bulmare Mitarbeiterin verwirklicht Lebenstraum

Renate Hammer am Traumstrand auf Sardinien.

Gäste kennen Renate Hammer als freundliche und kompetente Mitarbeiterin im Bereich Massage. Nach elf Jahren als Mitarbeiterin im Wohlfühlbad ist am 30. Oktober ihr letzter Arbeitstag, sie verwirklicht ihren Lebenstraum und wandert nach Sardinien aus.

„Danke an alle Stammgäste für die lang erwiesene Treue sowie an alle Kolleginnen und Kollegen vom Bulmare Team für die gute Zusammenarbeit. Ich gehe mit einem lachenden und einem weinenden Auge.“, zieht Frau Hammer ihr Fazit. In ihrer Freizeit zog es sie schon immer in den Süden. Nun erfüllt sie sich ihren Lebenstraum. Mit ihrem Lebenspartner und zwei Katzen zieht sie in ein Eigenheim mit Garten in einer Ortschaft mit 9000 Einwohnern in ländlicher Gegend. Zum Traumstrand sind es nur 10 Minuten.

Für die ersten Monate auf Sardinien ist erstmal Ruhe, Entspannung und das Leben im Süden genießen angesagt. In der Nähe des erworbenen Hauses befänden sich Bungalow Anlagen. Renate Hammer könnte sich vorstellen, dort ihrer Massagetätigkeit nachzugehen „Noch bin ich erst mal in Aufbruchstimmung“, so Frau Hammer.

 

Das Wohlfühlbad Bulmare ist noch auf der Suche nach einem/r Nachfolger/in für Frau Hammer; weitere Informationen zur Bewerbung gibt es auf der Homepage - klicken Sie hier.

 

Zudem weist das Bulmare alle Gäste, die noch im Besitz eines Massagegutscheins sind auf folgende Informationen hin:

 

  • Der Gutschein kann (bis ein Nachfolger gefunden wird) vor Ort in einen Wertgutschein umgewandelt werden. Der Wert ist der damalige Kaufpreis. Eine Bearbeitungsgebühr wird nicht fällig. 
  • Bei bereits abgelaufenen Gutscheinen ist der Ablauf ähnlich, jedoch wird eine Bearbeitungsgebühr fällig.
  • Der Wertgutschein kann somit auch für einen Sauna-/Badeintritt oder den Bademoden-Shop genutzt werden. Eine Einlösung für eine Massage beim Nachfolger ist ebenfalls möglich, da ein Wertgutschein nicht verfällt.
  • Beim Wohlfühltag wird der Betrag ebenfalls in einen Wertgutschein umgewandelt.
  • Eine Barauszahlung des Gutscheins ist nicht möglich.

 

 

zurück