Neue Öffnungszeiten ab 01.06.24: täglich 10 bis 22 Uhr

25.04.2024

Burglengenfelder Escapegame mINTO THE WILD startet wieder

Sie freuen sich über den Start des Escapegames mINTO THE WILD am 01. Mai: Geschäftsführer der Bulmare GmbH Reiner Beck und Johannes Ortner, Schulleiter Matthias Schaller sowie Petra Lehner und Andreas Grabmaier vom JMF-Gymnasium Burglengenfeld. Foto: Sarah Karner

Sie freuen sich über den Start des Escapegames mINTO THE WILD am 01. Mai: Geschäftsführer der Bulmare GmbH Reiner Beck und Johannes Ortner, Schulleiter Matthias Schaller sowie Petra Lehner und Andreas Grabmaier vom JMF-Gymnasium Burglengenfeld. Foto: Sarah Karner

Abiturienten des Johann-Michael-Fischer-Gymnasiums entwickelten im Rahmen ihres Projekt-Seminars mINTO THE WILD ein kostenloses Outdoor Escape-Abenteuer, welches im Raffa bei Burglengenfeld gespielt werden kann. Während die Schülerinnen und Schüler selbst mittlerweile über ihren Abiturprüfungen schwitzen, geht das Escapegame mit Hilfe des Wohlfühlbades Bulmare am 01. Mai in die nächste Runde.

„Über 1200 Menschen haben das Spiel letztes Jahr bereits gespielt, aber die Nachfrage danach ist nach wie vor groß. Dank der tatkräftigen Unterstützung des Wohlfühlbades Bulmare, ist es auch dieses Jahr wieder möglich, das Spiel anzubieten“, erläutern die Lehrkräfte Andreas Grabmaier und Petra Lehner, die zusammen mit ihren Schülern für die beiden Varianten des Exitgames verantwortlich sind. Von Mai bis November kann der mit zahlreichen Schlössern verschlossene Rätselrucksack gegen Pfand im Wohlfühlbad ausgeliehen werden. Abenteuerliebhaber können damit rund zwei Stunden im Kunstwaldgarten bei Burglengenfeld wandern, in spannende Geschichten eintauchen, versteckte Hinweise suchen, geheime Zahlenkombinationen knacken und versuchen in einer vorgegebenen Zeit nicht nur den Rucksack Stück für Stück öffnen, sondern auch die Rätsel um „Bulbo den Bärtigen“ oder „Erill den Weltenwanderer“ lüften.

Alle erfolgreichen Gruppen erwarten kleine Überraschungen bei der Rückgabe des Rucksacks im Wohlfühlbad. „Das Escapegame ist ein einzigartiges Angebot für die Region und wir freuen uns, es auch heuer im Team mit dem JMF-Gymnasium wieder ermöglichen zu können. Die Idee und die komplette Entwicklung der Rätselrucksäcke kam von den Abiturienten und wir übernehmen wieder die Ausgabe und Wartung der Rucksäcke“, erläutern die Geschäftsführer der Bulmare GmbH Johannes Ortner und Reiner Beck.

Die Buchungszeiten und weitere Infos findet man online auf der Homepage des Johann-Michael-Fischer-Gymnasiums Burglengenfeld (jmf-gym.org). Dort kann der Rucksack kostenlos reserviert sowie bei Verfügbarkeit auch spontan vor Ort im Bulmare ausgeliehen werden. Das Escapegame wird für zwei Altersstufen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad (für Kinder von ca. 8-13 Jahren und für Jugendliche bzw. junge Erwachsene ab 14 Jahren) angeboten und ist für Familienausflüge, Kindergeburtstage, Wandertage und allgemein für abenteuerlustige Gruppen von circa drei bis circa acht Personen geeignet. Bei größeren Kindergruppen können nach vorheriger Anfrage per E-Mail mehrere identische Rucksäcke ausgeliehen werden.

zurück